Ortsverband Sonthofen-Ulm

gegründet 14. 04 1981 als Ortsverband Sonthofen, seit 23.11.2016 in Patenschaft mit der FJgKp Ulm verbunden

Das Sommerfest der Ulmer Feldjägerkompanie am 23. September 2017

Bei strahlendem Wetter konnte Kompaniefeldwebel Oberstabsfeldwebel Michael Ditscher die zahlreich erschienenen Gäste willkommen heißen.

Er entschuldigte seinen Kompaniechef, da dieser kurzfristig dienstlich abberufen worden ist und so nur telefonisch dieser Veranstaltung einen guten Verlauf wünschen konnte. Dieser Wunsch sollte in Erfüllung gehen, es war ein rundherum gelungener Tag, dank der Bemühungen der eingesetzten Kameraden vor und hinter den Kulissen und dem ausgesprochen guten Wetter.

OStFw Ditscher wies u.a. in seiner Begrüßungsansprache alle Besucher in den Ablauf des Sommerfestes ein. Es gab folgende Möglichkeiten zum Anschauen und zum Mitmachen:

1.   Mitfahren in Einsatzfahrzeugen, 

2.   Schießen mit Pistole und Gewehr,

3.   einen kleinen Hindernisparcours in Verbindung mit waffenloser Selbstverteidigung absolvieren,

4.   eine Vorführung von Einsatztechniken der waffenlosen Selbstverteidigung,

5.   eine Vorführung der Diensthundeführer der Kompanie,

6.   eine Station zum Ausprobieren eines Nachtsichtgerätes,

7.   und für die Kleinen eine Hüpfburg

Es gab es wieder eine große Kuchenauswahl und mittags den obligatorischen Erbseneintopf.

An den Stationen konnten die Angehörigen und die Gäste sehen und selbst erleben, was die Soldaten im Alltag machen.

Vielen Dank den Stationsleitenden mit ihren Helfern, es waren gelungene Vorführungen bzw. tolle Stationen zum Selbsterleben. Dank auch an alle anderen, die unterstützt haben. Besonderer Dank gilt den vier kompaniefremden Soldaten, die uns mit ihren Einsatzfahrzeugen unermüdlich durch das Gelände fuhren.

 

Wir freuen uns heute schon auf das Sommerfest 2018.